CBD Öl als Wundermittel bei Rheuma? - Informationen und Wissenswertes

Sie wollen wissen, ob Cannabidiol (CBD) auch bei Rheuma helfen kann? Schmerzen beim Aufstehen und Schlafstörungen sind Ihnen bekannt? Mit diesen Symptomen sind sie nicht alleine, denn diese Probleme sind keine Seltenheit. Doch was ist Rheuma? Welche Symptome treten auf und was können Sie dagegen tun? Ist CBD tatsächlich das Wundermittel, für das es viele halten? Wir haben uns genau mit diesen Fragen beschäftigt und beantworten sie in diesem Artikel.

Rheuma? Was ist das eigentlich?

Rheuma ist ein Oberbegriff für verschiedene medizinische Zustände, die Gelenksentzündungen und Schmerzen verursachen. Diese Erkrankungen werden in mehrere Kategorien unterteilt, darunter entzündlich-rheumatische Erkrankungen, degenerative (verschleißbedingte) rheumatische Erkrankungen, Stoffwechselstörungen mit rheumatischen Beschwerden und rheumatische nichtentzündliche Erkrankungen. Gemeinsame Symptome sind Entzündungen an Gelenken und schmerzhafte Bewegungen. Da Rheuma nicht heilbar ist, zielt die Behandlung auf die Linderung dieser Symptome ab.

Wie wird Rheuma behandelt?

Die klassische medizinische Behandlung von Rheuma umfasst oft Medikamente wie:

  • Methotrexat
  • Sulfasalazin
  • Leflunomid

Diese Medikamente zielen darauf ab, Schmerzen zu reduzieren, Entzündungen zu verringern und die Beweglichkeit der Gelenke zu verbessern. Nebenwirkungen sind jedoch häufig, darunter Benommenheit, Hautausschlag und Sehstörungen. Da die Wirkung von Medikamenten individuell variiert, suchen viele nach alternativen Ansätzen, wie z.B. Cannabidiol (CBD) aus der Naturmedizin.

CBD Öl als Hilfe bei Rheuma?

Studien geben wissenschaftliche Grundlagen dafür, CBD als wirksame Behandlung bei Rheuma zu betrachten. CBD interagiert mit dem Cannabinoidsystem im Körper, das im Nervensystem (durch CB1-Rezeptoren) und im Immunsystem (durch CB2-Rezeptoren) aktiv ist. Dies kann zur Linderung von jeweiligen Problemen führen, was die Beweglichkeit verbessert. Erfahrungsberichte untermauern diese Effekte und können dadurch eine weitere Alternative zur herkömmlichen Behandlung bieten.

Welche Nebenwirkungen erwarten mich?

Bei einer Einnahme von CBD können Nebenwirkungen wie Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und Müdigkeit auftreten. Diese treten normalerweise unmittelbar nach einer möglichen Einnahme auf und klingen schnell ab. CBD kann auch mit anderen Medikamenten, wie Aspirin oder Ibuprofen, interagieren, daher ist Rücksprache mit einem Arzt wichtig.

Welches CBD Produkt passt bei Rheuma?

CBD Produkte gibt es in verschiedenen Formen wie Kapseln, Cremes, Öl und Nahrungsmitteln. CBD Öl wird aufgrund seiner schnellen Wirkung empfohlen. Es kann unter die Zunge geträufelt oder direkt auf problematische Gelenke aufgetragen werden, Kapseln sind dazu eine Geschmacksneutrale Alternative. CBD Produkte können in Apotheken, Drogeriemärkten (DM, Rossmann etc.) oder auch in unserem Online-Shop erworben werden.

Wieviel CBD Öl ist zu viel?

Die Dosierung von CBD ist simpel, eine Überdosierung ist nahezu unmöglich. Die goldene Regel lautet: So viel wie nötig, so wenig wie möglich. Eine schrittweise Herantastung an die richtige Dosierung ist empfehlenswert.

Die Macht der Ernährung bei Rheuma 

Die Idee, dass genetische Veranlagung allein für chronische Entzündungen verantwortlich ist, greift zu kurz. Unsere Lebens- und Ernährungsgewohnheiten spielen eine viel größere Rolle, als viele denken. In einer kontrollierten Einzelblindstudie wurden 53 Patienten mit rheumatoider Arthritis über ein Jahr untersucht, um den Zusammenhang zwischen chronischen Entzündungen und Ernährung aufzudecken. Eine Gruppe aß normal weiter, während die andere anfangs fastete und dann auf eine pflanzliche, unverarbeitete Diät umstieg.
Die Ergebnisse waren beeindruckend: Die Fasten- und Diätgruppe zeigte signifikante Verbesserungen in allen gemessenen Faktoren im Vergleich zur Kontrollgruppe.

➔ zur Studie!

Fazit

Rheuma kann den Alltag stark einschränken. Studien und Erfahrungsberichte lassen darauf schließen, dass CBD Produkte und auch die Ernährung bei der Linderung von Symptomen helfen könnte. Haben Sie Erfahrungen mit Rheuma oder CBD gemacht? Teilen Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen gerne in den Kommentaren! 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Hemp Crew Hanfprotein Erdbeere Bio-Hanfprotein Erdbeere
Inhalt 420 Gramm (€ 5,21 * / 100 Gramm)
€ 21,90 *
A-Ware Hanfprotein CNS (Coconut Sugar) 600g CNS Hanfprotein (Coconut Sugar)
Inhalt 0.6 Kilogramm (€ 47,67 * / 1 Kilogramm)
€ 28,60 *
Hemp Crew CBD Gummies 350mg CBD Fruchtgummis (350mg)
Inhalt 35 Stück (€ 45,43 * / 100 Stück)
€ 15,90 *