Rosmarin bio

Rosmarin bio
€ 2,19 *
Inhalt: 25 Gramm (€ 8,76 * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10766
Abzweigung zum Mittelmeer" Hat man den Duft von Rosmarinzweigen in der Nase, beginnt die... mehr
Produktinformationen "Rosmarin bio"

Abzweigung zum Mittelmeer" Hat man den Duft von Rosmarinzweigen in der Nase, beginnt die Gedankenreise zum Urlaub ans Mittelmeer oft schneller, als es einem lieb ist. Der herbe Duft und der pfeffrig-harzige, kampferartige Geschmack des Rosmarins stehen für la dolce vita. Und das kommt nicht von ungefähr, charakterisiert das Gewürz doch eine Reihe von mediterranen Gerichten. Die grünen, nadelartigen Blätter verfeinern italienische Gemüse- und Tomatengerichte, bei deren Zubereitung es ratsam ist, nicht mit Olivenöl zu sparen. Egal ob mediterran oder klassisch zubereitet, Rosmarinzweige sollten jedes Brathuhn garnieren und werden schwer zu Lammfleisch empfohlen. Selbstgebackenes Brot mit Rosmarin, eine Tasse bestes Olivenöl, ein Glas Wein – und der Abend ist gerettet. TIPP: Die nadelartigen Blätter sollten vor Verwendung im Mörser etwas zerstoßen werden. Rosmarin sollte unbedingt mitgekocht werden, damit sich sein volles Aroma entfalten kann. Wer nicht auf die oft zähen Blätter beißen möchte, kocht einfach den ganzen Zweig mit und entfernt ihn vor dem Servieren.

 

Zutaten

Rosmarin bio
Vor Wärme geschützt und trocken lagern

Wie schmeckt's

 

Die nadelförmigen Blätter des Rosmarin verströmen einen stark aromatisch harzigen Duft mit Noten von Kiefernadeln und Kampfer. Geschmacklich findet man die Anklänge des Duftes wieder, welche durch eine frisch-würzige Note unterstrichen wird.

 

Genuss- & Kochtipps

Der Duft von Rosmarin erinnert schon an den letzten Mittelmeerurlaub. Das Gewürz, welches vor allem in der mediterranen Küche verwendet wird, würzt Marinaden für Lamm, aber auch Geflügel oder macht sich gut in Desserts. Rosmarin können auch zum Grillen verwendet werden - einfach einen Zweig Rosmarin unters Fleisch beim Grillen legen. Versuchen Sie auch einmal Kartoffeln oder Pizza mit Rosmarin zu bestreuen, es wird eine willkommene Abwechslung sein.

Nähr-/Brennwerte pro 100g Trockenprodukt

Brennwert: 1437 kJ
Brennwert: 343 kcal
Fett: 15,20 g
   - davon ges. Fettsäuren: 2,80 g
Kohlenhydrate: 46,40 g
   - davon Zucker: 45,94 g
Eiweiß: 4,90 g
Salz: 0,13 g

Weiterführende Links zu "Rosmarin bio"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rosmarin bio"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen