Extraktorbeutel 3er Set (3,8 L)

Extraktorbeutel 3er Set (3,8 L)
€ 39,90 *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW12202
KURZBESCHREIBUNG   Material: Kunststoff   Farbe:... mehr
Produktinformationen "Extraktorbeutel 3er Set (3,8 L)"

KURZBESCHREIBUNG

  Material: Kunststoff
  Farbe: gelb/blau/violett
  Größe: Maschenweiten 25µ, 73µ, 190µ
  Info: VE 3er Set je 3,8 Liter

Man gibt Blüten und Blütenblätter in einen Eimer mit sehr kaltem Wasser, Eiswürfel dazu - die Kälte lässt Harzdrüsen erstarren und macht sie so siebbar. 10-30 Minuten mit einem Mixer rühren, dann 15-30 Minuten kalt stellen, Eis nachfüllen und nochmals mixen. Je kälter, desto besser! Siebbeutel mit der gröbsten Siebung (190 µ) in frischen Eimer einsetzen, Wasser mit Pflanzenmasse abgiessen bis es grün und schaumig ist. Nun das Sieb mit der Pflanzenmasse herausnehmen, kann noch für einen zweiten Durchgang gebraucht werden. Den oder die anderen Sieb-Beutel der Reihe nach - den feinsten zuerst in einen neuen Eimer legen, danach der nächstgröbere usw. Das grüne Wasser aus dem 1. Eimer langsam einfüllen und durch den oder die Beutel laufen lassen. Zurück bleibt ein braun-grüner Schlamm in den Beuteln. Je feiner das Sieb, desto stärker der Extrakt. Nach und nach die Siebe herausnehmen und leicht ausdrücken in den Eimer mit den restlichen Sieben. Solange wiederholen, bis man beim letzten Sieb angekommen ist. Hier befindet sich nun eine grün-braune Masse, unser Extrakt. Nun auch das Wasser aus diesem Sieb herausdrücken, man kann zum Schluss mit einem Baumwollhandtuch noch mehr Wasser von außen -abtrocknen-. Den Extrakt mit einer Plastikkarte vom Siebboden abschaben und trocknen lassen. Viel Vergnügen!

Weiterführende Links zu "Extraktorbeutel 3er Set (3,8 L)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Extraktorbeutel 3er Set (3,8 L)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen